Kandelaber – 4 Modelle für den Garten


Was genau ist ein Kandelaber?

Bei einem Kandelaber handelt es sich um einen Armleuchter, bzw. Kerzenleuchter, der sich von einem Sockel aus in mehrere Arme verzweigt. Die ausführliche Erklärung gibt es hier.

Kandelaber Garten

Kandelaber – Werbung

Im Garten meint man mit Kandelaber aber in der Regel hohe Laternenmasten mit Verzweigung in mehrere Leuchten.

Kandelaber sind eine stilvolle Möglichkeit, um die Hauseinfahrt und den Garten zu beleuchten. Denn sie sind represäntativ und spenden viel Licht.

Neben den mehrflammigen Kandelabern haben die meisten Anbieter auch passende Wandlaternen und einflammige Wegeleuchten aus der gleichen Serie im Sortiment, die sich bei der Außenbeleuchtung rund ums Haus kombinieren lassen.

Aslo sehen wir uns direkt an, was das Angebot an Kandelaber-Leuchten für den Garten hergibt:

 

Klassischer Kandelaber in dunkelgrün

Dieses Modell erinnert an die mit Gas betriebenen Straßenlaternen, wie sie im 19. Jahrhundert weit verbreitet waren. Nur das die 3 Leuchten hier natürlich elektrisch betrieben werden.

Der Mast ist aus Aluminiumguss und grün lackiert. Die Scheiben sind aus klarem Glas mit Facettenschliff.

  • Anschluss: 230V (max. 60W, Lieferung ohne Leuchtmittel)
  • Höhe: 225 cm, Breite gesamt; 60 cm, Breite: Fuß 26 cm

 

 

 

Moderner Edelstahl-Kandelaber “Elima”

Während bei vielen anderen Kandelabern auf Nostalgie gesetzt wird, fällt dieses Modell durch sein klares Design auf. Der Edelstahlmast sieht nicht nur hochwertig aus, er ist darüber hinaus äußerst witterungsbeständig.

  • Abmessungen: Höhe: 200cm, Breite: 60cm
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • 3 x E27 Fassung (Leuchtmittel nicht inklusive)

Der Hersteller Hofstein hat ein großes Sortiment an In- und Outdoorleuchten. Es lohnt sich auf jeden Fall, Preise zwischen dem Shop auf der Herstellerseite und dem gleichen Modell bei amazon.de* zu vergleichen.

 

Kandelaber bronzefarben mit 3 Leuchten

Die nächte Außenlaterne ist ebenfalls aus dem Sortiment von Hofstein. Es handelt sich um einen Laternenmast aus Aluminiumguss, der 3 Leuchten hält.

Die Farbe ist mit “bronze, schwarz, gold” angegeben, worunter man sich nicht unbedingt gleich etwas vorstellen kann. Aber hier beim Angebot* gibt es zahlreiche Detailfotos, wo man die Farbe besser sieht.

  • Höhe: 180 – 220 cm
  • Sockeldurchmesser: 22,8 cm
  • Fassung/Leuchtmittel: 3 x E27, 60 Watt (Leuchtmittel nicht enthalten)

 

 

Günstiger Kandelaber mit 3 Laternen

Dass eine 3-flammige Gartenleuchte nicht teuer sein muss, zeigt sich an diesem Modell.

Beim Material handelt es sich um Aluminium-Druckguss und die eingesetzten Scheiben sind aus Glas. Die Glasscheiben sind mit mit dekorativen Sprossen versehen.

Die Kandelaber-Laterne ist in drei Farben erhältlich: Grün-Schwarz, Silber-Schwarz und Rostbraun-Schwarz

Die Lieferung erfolgt als Bausatz zum Selbstaufbau. Leuchtmittel sind wie bei den anderen Modellen nicht inklusive (Fassung E27).

Gesamthöhe: ca. 228 cm
Größe der Leuchten: Ø 15cm, Höhe 27cm

 

 

Stehlaterne im Garten aufstellen

Für einen sicheren Stand muss die Laterne im Boden verankert werden. Schließlich soll sie nicht nur gerade sein, sondern auch bei Sturm sicher stehen. Das entsprechende Befestigungsmaterial ist bei den meisten Angeboten bereits enthalten. Ob dies allein ausreicht hängt aber auch vom Untergrund ab.

Je nachdem, wo man seine Mastleuchte aufstellen will, muss zunächst ein kleines Fundament vorbereitet werden. Und auch der elektrische Anschluss will sicher verlegt sein.

Eine gut beschriebene und bebilderte Anleitung zur Erstellung eines Fundaments gibt es hier in der Heimwerker-Community. Dort ist die Vorgehensweise Schritt für Schritt erklärt und es gibt auch eine vollständige Auflistung der benötigten Materialien und Werkzeuge.

 

Auch lesenswert:
  • Halbhohe Laternen als Wegeleuchten
  • Wandlaternen für Hauseingänge → Zu den Wandlaternen